Stellenanzeigen

Geschäftsführer/in (w/m/d)

Der ASB Regionalverband Erlangen-Höchstadt e.V. ist ein wachsender Sozialverband, der in den letzten zwei Jahren ausschließlich durch einen ehrenamtlichen Vorstand geführt wurde. Unsere effiziente Verwaltungsstruktur setzt auf eine weitgehende Eigenständigkeit der Geschäftsbereiche. Diese umfassen unter anderem die Erste-Hilfe-Ausbildung, haushaltsnahe Dienstleistungen sowie den Bereich Hausnotruf. Unser Verein bietet die notwendigen Ressourcen für weiteres Wachstum, die durch einen rein ehrenamtlichen Vorstand allerdings nicht voll ausgeschöpft werden können.

Zur weiteren Entwicklung unseres Vereins sowie zur Nutzung der bestehenden Potenziale und Ressourcen suchen wir daher ab sofort eine/n 

Geschäftsführer/in (w/m/d)

für die Wachstumsphase bis Ende 2022 in Teilzeit (ca. 16 Wochenstunden) mit Option auf Verlängerung.

Hauptaufgabe ist die strategisch-konzeptionelle Arbeit an neuen Geschäftsfeldern, ggfs. deren Aufbau sowie die Verbesserung von Organisationsstrukturen. Wir erwarten daher:

  • ein wissenschaftliches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Führungserfahrung inkl. Personalführung
  • Erfahrung in/mit der Sozialwirtschaft bzw. dem Gesundheitswesen
  • Erfahrung im Umgang mit der öffentlichen Verwaltung und der Politik
  • Erfahrung im Umgang mit Ehrenamtlichen und Vereinsgremien
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Unternehmerische und betriebswirtschaftliche Erfahrung
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und
  • Erfahrung mit Controlling

Wir bieten eine interessante Aufgabe und eine Vergütung, die sich an Führungskräften im höheren Verwaltungsdienst orientiert. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form an unseren Vorsitzenden unter dirk.goldenstein@asb-erlangen.de. Dieser steht Ihnen auf gleichem Wege für eventuelle Fragen zur Verfügung.

Alltagsretter (w/m/d) - 450 EUR und Teilzeit

Alltagsretter*innen gesucht (Teilzeit und 450 EUR-Basis)! Für unsere hauswirtschaftlichen Dienstleistungen suchen wir neue Köpfe für unser Team.

Als Alltagsretter*in betreust Du unsere hilfebedürftigen Klienten*innen und unterstützt bei Reinigungsarbeiten, Einkaufen, Botengängen, Kochen und vieles mehr

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen, unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Der ASB RV Erlangen-Höchstadt e.V. ist breit aufgestellt. Als Sozialverband bieten wir unseren Kunden verschiedenste soziale Dienstleistungen, darunter unsere Alltagsretter, den Hausnotruf oder Erste-Hilfe-Ausbildungen. Unsere ehrenamtlich Aktiven komplettieren unser Profil – egal ob im Bevölkerungsschutz, Kleidercafé oder Patientenhilfsdienst. Wir sind unabhängig in unseren unternehmerischen Entscheidungen und kommunizieren diese in unserer Vereinsstruktur offen. Unsere Alltagsretter betreuen mit unseren ambulanten Dienstleistungen täglich mehrere Touren in Erlangen, Höchstadt, Herzogenaurach und dem Landkreis ERH.

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten und leistungsstarken Team
  • unbürokratische Hilfe in allen Lebenslagen
  • Anstellung in Teilzeit von 15-30 Wochenstunden oder auf Minijob-Basis
  • ein gutes Arbeitsklima und interessante Aufgaben

Was wir erwarten:

  • Eigenverantwortlichkeit und ein gutes Maß an Selbstständigkeit
  • aufgeschlossene Persönlichkeit mit positiver und humanitärer Grundeinstellung
  • Identifikation mit dem Leitbild des ASB
  • Grundlegende Deutschkenntnisse
  • Führerschein der Klasse B und eigener PKW
  • Du kennst jemanden, der sich für diesen Job interessieren könnte? Für erfolgreiche Vermittlungen bieten wir Dir eine Prämie über 100 Euro.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung - gerne per Email - an:

ASB RV Erlangen-Höchstadt e.V.
Jürgen Seiermann
Werner-Heisenbergstr. 8
91074 Herzogenaurach
Per E-Mail: bewerbung(at)asb-erlangen.de

Praktikum Strategy & Business Development (w/m/d)

Der ASB RV Erlangen-Höchstadt e.V. ist ein dynamischer und wachsender Sozialverband mit über 10.000 Mitgliedern in der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt. Für die Entwicklung unserer sozialen Dienstleistungen und Tätigkeitsfelder suchen wir fortlaufend Praktikant*innen im Bereich Strategie und Geschäftsfeldentwicklung (m/w/d).

Du interessierst Dich für den Bereich Sozialwirtschaft und Gesundheitssektor? Du bist interessiert an aktuellen Entwicklungen, insbesondere hinsichtlich politischer Rahmenbedingungen?

Du er- und bearbeitest gemeinsam mit unserem Team und in engem Kontakt mit dem Vorstand Fragestellungen im Bereich Markt, Strategie und Geschäftsfelder. Zu Deinen Aufgabestellungen gehört die Unterstützung bei Marktanalysen, der Erstellung von Strategiepapieren und Konzepten bis hin zur Implementierung von Teilbereichen.

Was wir erwarten

  • Student*in (ab 3. Semester) eines Studiengangs mit Nähe zu Betriebswirtschaft, Gesundheit oder Sozialem, z.B. Gesundheitsökonomie, Medical Process Management, Sozialwissenschaften
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und der Analyse von Marktsituationen sowie Entwicklung neuer Geschäftskonzepte, insbesondere im Bereich der Sozial- und Gesundheitswirtschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Windows und Office
  • Strukturierte, selbstständige und zielsichere Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln runden Dein Profil ab

Was wir bieten

  • Pflichtpraktikum mit einer Dauer zwischen 3 und 12 Monaten
  • Eigenständige, relevante und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche während Deines Praktikums - bei uns kochst Du keinen Kaffee!
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Sinn an der Arbeit
  • Engagiertes und aufgeschlossenes Team
  • Direkter Kontakt und regelmäßiger Austausch mit dem Vorstand
  • Gestaltungsfreiheit und Arbeitsfreiräume, inkl. Home-Office-Möglichkeit
  • Ggfs. Option zur Weiterbeschäftigung nach dem Praktikum

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte bevorzugt per E-Mail an:

ASB RV Erlangen-Höchstadt e.V.
Michael Nissen
Werner-Heisenberg-Str. 8
91074 Herzogenaurach
michael.nissen(at)asb-erlangen.de

Mitarbeiter Schnelltestzentren (w/m/d)

Für unsere Schnelltestzentren in Stadt und Landkreis ER/ERH suchen wir ab sofort Mitarbeiter/innen auf Minijob, Midijob oder Teilzeitbasis befristet bis ca. Sommer 2021.

Was Du mitbringst
  • Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität
  • Identifikation mit unseren Werten
  • Vorerfahrung nicht erforderlich
 
Was wir bieten
  • Attraktive Vergütung
  • Sinnvolle und wichtige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem tollen Team
 
Bewerbung
Melde Dich kurz und unbürokratisch bei:
ASB RV Erlangen-Höchstadt e.V.
Mail (bevorzugt): bewerbung(at)asb-erlangen.de
Telefon: 09131 / 625 120